Aplus Video Converter

Aplus Video Converter Professional 8.99

Verwandlungskünstler für mobile Formate

Mit Aplus Video Converter wandelt man Videofilme in Formate für mobile Geräte und Spielkonsolen um. Darüber hinaus macht der Konverter Filme für das Videoportal YouTube passend. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • großes Vorschaufenster
  • einfache Benutzung
  • anfängertauglich

Nachteile

  • kann keine Ordner hinzufügen
  • wenig Optionen

Gut
7

Mit Aplus Video Converter wandelt man Videofilme in Formate für mobile Geräte und Spielkonsolen um. Darüber hinaus macht der Konverter Filme für das Videoportal YouTube passend.

Filme fügt man der Programmoberfläche von Aplus Video Converter mit einem Klick hinzu. Nach der Wahl des Ausgabeformats sowie des Speicherorts konvertiert die Software die Videos in das gewünschte Format. Mobile Abspielgeräte wie iPod, iPhone, Zune, PSP oder Pocket PC wählt man über ein Symbol im Programmfenster aus. Feinabstimmungen hinsichtlich Abspielqualität und Größe der Video- oder Audiodateien nimmt man in einem gesonderten Programmfenster vor. Auf Wunsch spielt man die Filme vor dem Konvertieren in einem Vorschaufenster ab.

Fazit Mit Aplus Video Converter konvertiert man Filme einfach und schnell. Das Programm ist extrem anwenderfreundlich und punktet zusätzlich mit einem großen Vorschaufenster. Für Konvertierungsexperten bietet die Software jedoch recht wenig Optionen.

Aplus Video Converter unterstützt die folgenden Formate

Eingabe: FLV, AVI, MP4, RM, ASF, WMV, WMA, MPEG, MOV, QT, RMVB, DAT
Ausgabe: AVI, MPEG, H.264, FLV, 3GP, 3G2, WMV, MP3, WMA, OGG, WAV
Aplus Video Converter

Download

Aplus Video Converter Professional 8.99